Vertriebsstart Habona Einzelhandelsfonds 06!

Foto: © Habona Invest

+++ Lange Mietverträge, kurze Fondslaufzeit, starke Substanz +++

Die erfolgreiche Kurzläufer-Serie von Habona Invest wird fortgesetzt! Der alternative Investmentfonds Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 06 GmbH & Co. geschlossene Investment KG ist von der BaFin für den Vertrieb zugelassen worden. Damit kann ab sofort der Vertrieb des sechsten Einzelhandelsfonds von Habona starten!

Die wirtschaftlichen Rahmendaten des Habona Einzelhandelsfonds 06 sind gewohnt attraktiv. Während der nur 5-jährigen Fondslaufzeit erhalten die Anleger halbjährliche Ausschüttungen in Höhe von 5,00% p.a. (vor Steuern). Der Fonds investiert weiterhin in hoch rentable Lebensmitteleinzelhandelsimmobilien mit bonitätsstarken Ankermietern wie REWE oder EDEKA. Deren bis zu 15-jährige Mietverträge laufen - entsprechend dem Sicherheitskonzept von Habona - weit über die Fondslaufzeit hinaus und machen den Habona Einzelhandelsfonds 06 einzigartig.

Der Habona Einzelhandelsfonds 06 hat ein Eigenkapital-Platzierungsvolumen in Höhe von EUR 50 Mio. und ein prognostiziertes Gesamtinvestitionsvolumen von EUR 110 Mio. Der erste Platzierungsabschnitt des Fonds endet am 30. September 2018. Prognosegemäß wird der Fonds mit der aus den Vorgängerfonds bekannten Diversifikations-Strategie das Kapital der Anleger in ca. 25 Einzelhandelsimmobilien investieren.

Wie alle Habona-AIFs kooperiert auch der aktuelle Habona Einzelhandelsfonds 06 mit HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH als externe Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG), die u.a. mit dem Portfoliomanagement und dem Risikomanagement des Fonds beauftragt ist. Als Verwahrstelle des Fonds ist erneut die renommierte deutsche Privatbank Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA beauftragt worden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Fordern Sie weitere Information oder eine unverbindliche Beratung über unser Kontaktformular an.