Immobilienfinanzierung

Die Erstellung eines Finanzierungskonzeptes für eine Immobilieninvestition muss mit der Prüfung Ihrer langfristigen finanziellen Belastbarkeit beginnen. Erst wenn hier der Rahmen abgesteckt ist, kann entschieden werden, in welcher Größenordnung der Kauf einer Immobilie überhaupt Sinn macht, ob nun zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage. Im zweiten Schritt wird geklärt, in welchem Zeitrahmen der Abbau der Darlehen realistisch erreicht werden kann und welche Flexibilität bei der Tilgung gewünscht bzw. wie viel Planungssicherheit in Bezug auf die Zinsbelastung benötigt wird. Erst dann können unsere Finanzierungsspezialisten die konkrete Konzeption in Zusammenarbeit mit Direktbanken, Geschäftsbanken, Hypothekenbanken, Bausparkassen und Versicherern entwickeln und Konditionen vergleichen. Häufig werden wir von unseren Mandanten auch beauftragt, die Immobilienfinanzierung mit ihrer Hausbank abzustimmen oder deren Vorschläge zu prüfen.